Anhaltspunkt Neuhegi

Sie befinden sich hier:

Angebote

Anhalten und Meditieren

Den Blick nach innen richten, Klarheit finden: Wenn wir meditieren, richten wir unsere Sinne und unsere Aufmerksamkeit nach innen. Wir erleben uns in einem offenen Raum voller Liebe und Frieden. Die Stille, die dabei in uns entsteht, lässt uns klarer und gelassener durchs Leben gehen.

Dieses Angebot ist für jede und jeden geeignet – willkommen sind alle, ob mit oder ohne Erfahrung. Das Meditieren ist auf dem Stuhl ebenso möglich wie auf dem Boden.

» Details und Kontakt

anSPRECHpunkt

Talkrunde zu Fragen der Spiritualität und Lebensgestaltung

Brücken schlagen zwischen unterschiedlichen Positionen: In ungezwun­gener Atmosphäre mit Barbetrieb kommen Gäste mit kontroversen An­sichten ins Gespräch. Die Talkgäste schildern ihre Überzeugungen, ihre Werte und Haltungen, damit Unterschiede verständlich – und vielleicht überbrückbar – werden.

» Details und Kontakt

Biblisches Kino

In unregelmässigen Abständen zeigen wir an Freitagabenden im Anhaltspunkt „Bibelverfilmung“, also Spielfilme über eine biblische Person oder Geschichte aus der Bibel. Die Daten und die gezeigten Filme sind den Agendaeinträgen in der rechten Spalte zu entnehmen.

Eintritt frei - Kollekte - Getränkeausschank

» Details und Kontakt

Bücher entdecken

In einer offenen Runde interessierter Leserinnen und Leser wollen wir uns gegenseitig unsere Lieblingsbücher vorstellen oder miteinander über Bücher reden, die uns beschäftigen oder einfach gefallen.

» Details und Kontakt

Café Philo

Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was ist und wie handelt der Mensch? Solchen und weiteren Fragen der klassischen Philosophie, sowie auch Fragen der angewandten Ethik wollen wir in offenen Diskussionsrunden nachgehen. Nach einer kurzen Einführung ins jeweilige Thema sind alle eingeladen, im Rahmen einer moderierten Diskussion ihre Gedanken und Ansichten mitzuteilen und den Fragen und Einwänden der anderen auszusetzen.

Jeden 3. Montag im Monat um 19.30 Uhr

» Details und Kontakt

Fastenwoche 2017

Aufbrechen von aussen nach innen

Sonntag, 12. März bis Samstag, 18. März 2017

Genaue Informationen erhalten Interessierte am Einführungsabend am Mittwoch, 18. Januar 2017 um 19.30 Uhr.

Im Verlauf der Fastenwoche treffen wir uns jeden Abend von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr zum Erfahrungsaustausch, zum gemeinsamen Genuss der Gemüsebrühe und für einen spirituellen Impuls.

Leitung: Claudia Gabriel (052 245 0375) und Rita Neff (078 818 9650)

» Details und Kontakt

Frauenhandel, Kinderheirat…

…Gewalt und Ausbeutung, Beschneidungen, Prostitution, Kinderarbeit, Armut...
Dies sind nur einige der Schickale, die Mädchen und Frauen in den verschiedensten Ländern und Kulturen über sich ergehen lassen müssen. Mit unterschiedlichen Ansätzen setzen sich Hilfsorganisationen für die Betroffenen ein und ermöglichen ihnen eine hoffnungsvollere Zukunft.  Es erzählen:

Mi, 8. März 2017:     
Plan International 

zum Thema: Diskriminierung von Mädchen / Kinderheirat

» Details und Kontakt

Gesprächangebot

Suchen Sie ein offenes Ohr?
Die Seelsorgenden unserer Pfarrei bieten es Menschen an, die ein Gespräch suchen.
Dabei ist uns wichtig, dem Raum zu geben, was Sie beschäftigt und unser Gegenüber als Ganzes wahr zu nehmen. Dazu gehört, dass das Wesentliche eines jeden Menschen letztlich ein Geheimnis und somit unverfügbar ist.

» Details und Kontakt

Hochdeutsch, bitte!

Deutsch hören – Deutsch sprechen – Kontakte knüpfen

Im interkulturellen Gesprächstreff diskutieren die Teilnehmenden über verschiedene Themen des Alltages und können so im Gespräch mit anderen Deutschlernenden ihre Deutschkenntnisse anwenden und vertiefen.

Für Kinder steht eine Spielecke bereit.

» Details und Kontakt

Kaffee & Gipfeli

Vor dem Start in Berufsalltag oder im Laufe des Vormittags einen Zwischenhalt zu Kaffee und Gipfeli – komm zu uns in den Anhaltspunkt.
Ein Konsumationszwang besteht nicht, wir haben geöffnet und alle sind willkommen zum Plaudern und Diskutieren. Für Kinder im Vorschulalter ist eine Spielecke eingerichtet.

Jeden Dienstag und Donnerstag von 7.00 bis 10.30 Uhr

» Details und Kontakt

Lunch AroundThe World

Auf unserer kulinarischen Reise rund um die Welt kochen Landsleute ein typisches Mittagessen aus ihrer Heimat. Aus welchem Land oder welcher Region die Köchin oder der Koch kommt, steht – sobald bekannt – auf unserer Webseite und wird per Newsletter bekannt gegeben.

Jeden 1. Freitag im Monat von 11.30 bis 13.30 Uhr

Preise:   Erwachsene: CHF 10  |  6-12 Jahre: CHF 5  |  bis 6 Jahre: gratis
Eine Anmeldung ist nicht notwendig – es hätt solangs hätt!

» Details und Kontakt

Märli und Chästeilete

Jeder bringt ein Stück seines Lieblingskäses mit – Gschwellti und Brot stehen bereit, ebenso Getränke. So geniessen wir ein gemeinsames Abendessen, umrahmt von verschiedenen Märchen für Erwachsene, die uns die Winterthurerin Judith Biegel-Fessler erzählt.

Beginn jeweils um 18.30 Uhr

Eintritt: 1 Stück Käse – Kollekte zur Deckung der Unkosten

» Details und Kontakt

MontagsBlues

Eine musikalisch-philosophische Reise durch den Alltagsblues

Zum Wochenbeginn eine Stunde eintauchen und zu Geschichten und Musik rund um den eigenen Blues die Seele baumeln lassen.
Der Bluesdiakon Reto Nägelin verleiht dem Blues Worte und Gast-Musiker verleihen ihm den Klang.

Jeden letzten Montag im Monat um 19.30 Uhr

Kollekte zur Deckung der Unkosten – Getränkeausschank

» Details und Kontakt

Papis only!

Ein Anlass nur für Väter? Nein, das stimmt nicht: Die Kinder sollen auch mitkommen! Die Mütter dagegen dürfen daheim bleiben resp. die Zeit für sich nutzen.

Die gemeinsame Zeit und das gemeinsame Erlebnis der Väter mit ihren Kindern und die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Vätern stehen im Zentrum:

Andere Väter kennenlernen, ins Gespräch kommen, sich austauschen und vernetzen
Zusammen essen und trinken
Zusammen drinnen und/oder draussen spielen

» Details und Kontakt

Sattmacher

Jeweils am dritten Freitag im Monat bieten wir ein feines und günstiges Mittagessen bestehend aus Salat, Hauptgang, Dessert und Kaffee an. Eine vegetarische Varinate steht auch immer auf dem Menüplan.
Nebenbei gibt es auch die gute Gelegenheit, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.
Für Kinder im Vorschulalter ist eine Spielecke vorhanden.

Jedermann und jede Frau – ob älter oder jünger, berufstätig oder nicht, Vegetarierin oder Fleischesser – sind willkommen.

» Details und Kontakt

Seiten