Anhaltspunkt Neuhegi

Sie befinden sich hier:

Angebote

Anhalten und Meditieren

Den Blick nach innen richten, Klarheit finden: Wenn wir meditieren, richten wir unsere Sinne und unsere Aufmerksamkeit nach innen. Wir erleben uns in einem offenen Raum voller Liebe und Frieden. Die Stille, die dabei in uns entsteht, lässt uns klarer und gelassener durchs Leben gehen.

Dieses Angebot ist für jede und jeden geeignet – willkommen sind alle, ob mit oder ohne Erfahrung. Das Meditieren ist auf dem Stuhl ebenso möglich wie auf dem Boden.

» Details und Kontakt

Biblisches Kino

In unregelmässigen Abständen zeigen wir an Freitagabenden im Anhaltspunkt „Bibelverfilmung“, also Spielfilme über eine biblische Person oder Geschichte aus der Bibel. Die Daten und die gezeigten Filme sind den Agendaeinträgen in der rechten Spalte zu entnehmen.

Eintritt frei - Kollekte - Getränkeausschank

» Details und Kontakt

Bücher entdecken

In einer offenen Runde interessierter Leserinnen und Leser wollen wir uns gegenseitig unsere Lieblingsbücher vorstellen oder miteinander über Bücher reden, die uns beschäftigen oder einfach gefallen.

» Details und Kontakt

Café Philo

Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was ist und wie handelt der Mensch? Solchen und weiteren Fragen der klassischen Philosophie, sowie auch Fragen der angewandten Ethik wollen wir in offenen Diskussionsrunden nachgehen. Nach einer kurzen Einführung ins jeweilige Thema sind alle eingeladen, im Rahmen einer moderierten Diskussion ihre Gedanken und Ansichten mitzuteilen und den Fragen und Einwänden der anderen auszusetzen.

Jeden 3. Montag im Monat um 19.30 Uhr

» Details und Kontakt

Das Fenster

Einmal im Monat öffnen wir „Das Fenster“ für kulturelle Veranstaltungen wie Filmabende, Musikdarbietungen, Bildervorträge zu aktuellen Themen aus nah und fern und bieten Kulturelles, aber auch mal Kulinarisches in den verschiedensten Formen.

Jeden zweiten Montag im Monat um 19.30 Uhr.
Getränke werden verkauft, für Knabbereien ist gesorgt.
Unkostenbeitrag pro Anlass und Person von CHF 10.–

» Details und Kontakt

Gesprächangebot

Suchen Sie ein offenes Ohr?
Die Seelsorgenden unserer Pfarrei bieten es Menschen an, die ein Gespräch suchen.
Dabei ist uns wichtig, dem Raum zu geben, was Sie beschäftigt und unser Gegenüber als Ganzes wahr zu nehmen. Dazu gehört, dass das Wesentliche eines jeden Menschen letztlich ein Geheimnis und somit unverfügbar ist.

» Details und Kontakt

Halbzeit

Die inspirierende Pause zur Wochenmitte

Zur Halbzeit in der Wochenmitte gönnen wir uns eine halbe Stunde Zeit, um eine Pause in der (Arbeits-)Woche einzuschalten und etwas Abstand vom Alltag zu nehmen. Eine gute Gelegenheit, für etwas Ruhe und ein tiefes Durchatmen um anschliessend mit anderen Gedanken und mit einer frischen Inspiration in die zweite Wochenhälfte zu starten.

Jeden Mittwoch von 17.30-18.00 Uhr

» Details und Kontakt

Hochdeutsch, bitte!

Deutsch hören – Deutsch sprechen – Kontakte knüpfen

Im interkulturellen Gesprächstreff diskutieren die Teilnehmenden über verschiedene Themen des Alltages und können so im Gespräch mit anderen Deutschlernenden ihre Deutschkenntnisse anwenden und vertiefen.

Für Kinder steht eine Spielecke bereit.

» Details und Kontakt

Kaffee & Gipfeli

Vor dem Start in Berufsalltag oder im Laufe des Vormittags einen Zwischenhalt zu Kaffee und Gipfeli – komm zu uns in den Anhaltspunkt.
Ein Konsumationszwang besteht nicht, wir haben geöffnet und alle sind willkommen zum Plaudern und Diskutieren. Für Kinder im Vorschulalter ist eine Spielecke eingerichtet.

Jeden Dienstag und Donnerstag von 7.00 bis 10.30 Uhr

» Details und Kontakt

Lebensphasen

Eine Veranstaltungsreihe des Frauenvereins St. Marien

Teil 1:  Robben, Rollen, Krabbeln   (Do, 29. Sept. 2016 um 19.30 Uhr)
Wissenswertes über die Bewegungsentwicklung des Babys und Kennenlernen von Sinnes-, Spiel- und Bewegungsanregungen für Kinder von 0 – 18 Monaten.

Referentin:
Mirjam Erni, Leiterin Beratungsstelle tandem (Beratungsstelle für schwangere Frauen und Mütter in Not), PEKiP- und Babymassage-Gruppenleiterin

» Details und Kontakt

Lunch AroundThe World

Auf unserer kulinarischen Reise rund um die Welt kochen Landsleute ein typisches Mittagessen aus ihrer Heimat:
Fr, 3. Juni 2016:   Mongolei
Fr, 1. Juli 2016:   Indonesien
Fr, 2. Sept. 2016:   Österreich
Fr, 7. Okt. 2016:   Philippinen
Fr, 4. Nov. 2016:   Kolumbien
Fr, 2. Dez. 2016:   Sri Lanka

Eine Anmeldung ist nicht notwendig – es hätt solangs hätt!

Jeden 1. Freitag im Monat von 11.30 bis 13.30 Uhr

» Details und Kontakt

Märli und Chästeilete

Jeder bringt ein Stück seines Lieblingskäses mit – Gschwellti und Brot stehen bereit, ebenso Getränke. So geniessen wir ein gemeinsames Abendessen, umrahmt von verschiedenen Märchen für Erwachsene, die uns die Winterthurerin Judith Biegel-Fessler erzählt:

Do, 10.Nov. 2016: Märchen vom Essen und Trinken
Do, 8. Dez. 2016: Märchen von Sternen
Do, 19. Jan. 2017: Märchen von Neid und Eifersucht

Beginn jeweils um 18.30 Uhr

» Details und Kontakt

Meditatives Kreistanzen

TANZEN hinterlässt Spuren...
... auf der TANZfläche ...
... in meinen Gedanken ...
... in meinem Körpergefühl ...
... in meiner Seele ...
... in meiner LEBENsweise ...
... ganz leise ...
(Herta Erhart)

Beim Meditativen Kreistanzen bist du eingeladen, dir Zeit zu nehmen, inne zu halten und ausgerichtet zu sein auf die Mitte – das gibt Halt und Orientierungshilfe für die weiteren Schritte.

» Details und Kontakt

Mosaik

Mosaik - Leute aus Neuhegi stellen sich vor

Bei gemütlichem Zusammensein stellen sich Bewohnerinnen und Bewohner von Neuhegi vor, erzählen von sich, ihrer Arbeit, ihrem Leben oder ihren Projekten und kommen mit den Anwesenden ins Gespräch.

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr
Wer wann Gast im Mosaik ist, steht in der Agenda am rechten Seitenrand.

Eintritt frei – Getränkeausschank

 

 

» Details und Kontakt

Nacht der Spiritualität

Spiritualität boomt. Doch was ist «Spiritualität» eigentlich?

Am Freitag, 1. Juli, ab 19.00 Uhr lädt die ökumenische «Nacht der Spiritualität» ein, sich mit Spiritualität auseinanderzusetzen: Über Grenzen und Möglichkeiten spiritueller Erfahrung nachzudenken. Raum für Meditation, Gesang und Gebet finden.

Die Angebote sind so vielfältig wie Spiritualität facettenreich ist:

» Details und Kontakt

Seiten