ZERTIFIKATSPFLICHT IM ANHALTSPUNKT

Infos

Corona - Lebensmittelpakete für Notleidende

 

Das Corona-Virus schlägt nach wie vor mit voller Wucht zu und wie immer trifft es die Schwächsten der Gesellschaft am härtesten – unsere Hilfe wird dringend benötigt!

Spende doch auch ein Lebensmittelpaket und fülle einen Papiersack für Menschen, die Not leiden und darauf angewiesen sind!
Wir bringen die Säcke einmal pro Monat nach Zürich, wo sie vom Verein "incontro" (www.incontro-verein.ch) an Obdachlose, Drogensüchtige, Sexarbeitende, Familien und Arbeitslose verteilt werden.

Die Pakete können jeweils eine Woche im Voraus entweder im „Anhaltspunkt“ (werktags von 8.00 bis 11.00 Uhr) abgegeben oder beim Altar in der Kirche St. Marien, Römerstrasse 103, 8404 Winterthur deponiert werden. Ebenso nehmen die Pfarrei St. Joseph und die Missione Cattolica San Francesco Säcke entgegen.

Wir fahren jeweils immer am 1. Samstag im Monat nach Zürich:
Sa, 4. Sept. 2021  –    Abgabe vom 28. Aug. bis 3. Sept. 2021
Sa, 2. Okt. 2021    –    Abgabe vom 25. Sept. bis 1. Okt. 2021
Sa, 6. Nov. 2021    –    Abgabe vom 30. Okt. bis 5. Nov. 2021
Sa, 4. Dez. 2021    –    Abgabe vom 27. Nov. bis 3. Dez. 2021
Sa. 8. Jan. 2022    –    Abgabe vom 1. Jan. bis 7. Jan. 2022
Sa, 5. Feb. 2022    –    Abgabe vom 29. Jan. bis 4. Feb. 2022

Geldspenden können direkt an den Verein "incontro" einbezahlt werden:
Verein Incontro, (Bullingerstrasse 63, 8004 Zürich)
IBAN: CH 68 002 302 306 919 330 1 U
Bank: UBS

 

Herzlichen Dank für deine/eure Hilfe!

 

Was packe ich in den Papiersack?

Variante 1 – für Personen oder Familien mit Kochgelegenheit
•    1 Pack Toastbrot (mind. 10 Tage haltbar) oder Knäckebrot
•    1 Brotaufstrich (Nutella, Konfitüre, Honig)
•    2 Packungen/Schachtel Streichkäse/Sandwichkäse (ungekühlt haltbar)
•    2 Dosen Thon
•    1 kg Teigwaren und 1 kg Reis
•    Schokolade bzw. Schoggi-Cake oder Madeleines
•    1 Dose Pastetenfüllung
•    1 Dose/Tetrapack/Glas Tomatensauce
•    1 Büchse Erbsli mit Rüebli bzw. Bohnen
•    Instantkaffee oder Tee
•    1⁄2 Liter Milch

Variante 2 – für Obdachlose
•    1 Pack Toastbrot (mind. 10 Tage haltbar) oder Knäckebrot
•    1 Brotaufstrich (Nutella, Konfitüre, Honig)
•    2 Packungen/Schachtel Streichkäse/Sandwichkäse (ungekühlt haltbar)
•    2 Dosen Maiskörner (ohne Dosenöffner zu öffnen)
•    2 Dosen Thon (ohne Dosenöffner zu öffnen)
•    1 Pack Salami (ungekühlt haltbar)
•    Schokolade bzw. Schoggi-Cake oder Madeleines
•    Apfelmus (in Tetrapack oder Dose, ohne Dosenöffner zu öffnen)
•    1 Liter Orangensaft
•    1⁄2 Liter Milch
•    1 Plastikmesser und 1 Plastiklöffel

In der Gestaltung deines Paketes sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Eine tolle Kinderzeichnung, ein Mut-Macher oder ein schöner Gedanke haben sicher auch noch Platz im Papiersack.

Bitte den Papiersack mit «Variante 1» oder «Variante 2» anschreiben!

 

Geldspenden

Wer gerne spenden möchte, aber nicht so gut zu Fuss ist oder aus anderen Gründen ein Paket nicht selber zusammenstellen kann, darf uns den entsprechenden Geldbetrag (CHF 30-35 pro Lebensmittelpaket) in bar vorbeibringen oder auf das PC-Konto 89-884262-8 (Vermerk: Lebensmittel-Pakete, IBAN: CH79 0900 0000 8988 4262 8) einzahlen. Wir werden dann für euch die Lebensmittel einkaufen und einen Sack füllen.