Freiwillig engagiert ?!

Hast du Interesse?
hier mehr

Frauen-Kino-Abend

 

Geniesse zusammen mit Freundinnen einen schönen Frauen-Abend bei guter Unterhaltung, feinen pikanten und süssen Häppchen und Zeit für Gespräche!

19.00-19.15 Uhr – Eintreffen

bis 20.00 Uhr – Cüpli und Apéro-Häppchen

um 20.00 Uhr – Filmbeginn
in der Pause oder nach Filmende: Dessert-Häppchen

Eintritt frei – CHF 20 für Cüpli und Häppchen

Nächster Frauen-Kino-Abend am Freitag, 27. Januar 2023

Monday um Zehn (CH/D, 2021)
Spätestens als Helga (62) durch den Boden ihres Wohnzimmers kracht, begreift sie, dass sie feststeckt. Seit ihr Ehemann sie vor zwei Jahren für eine andere Frau verlassen hat, kann Helga ihre Wut nicht überwinden. Zudem fühlt sie sich von ihren Freunden und ihrer Tochter allein gelassen. Als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard (60) als Vertretung schickt, ändert sich alles. Anfangs selbst noch Zielscheibe von Helgas Unmut, wird Ryszard bald ihr Vertrauter. Obwohl sie nicht die gleiche Sprache sprechen, fühlt Helga sich verstanden und kann endlich loslassen. Im Schutz der eigenen vier Wände kommen die beiden sich näher. Doch als Helgas Familie und Freunde von ihrem Geheimnis erfahren, fällt es Helga schwer, vor den anderen zu ihren Gefühlen für Ryszard zu stehen, der so gar nicht dem gängigen Männlichkeitsbild ihres Milieus entspricht. Dadurch droht sie, das neue Glück wieder zu verlieren.

 

Bereits stattgefundene Frauen-Kino-Abende:
23. März 2018:  Die Göttliche Ordnung (CH, 2017)
23. Nov. 2018: The Last Word – Zu guter Letzt (USA, 2017)
25. Januar 2019: Das Mädchen Wadjda (D/Saudi-Arabien, 2017)
22. März 2019: Kindeswohl - The Childern Act (UK, 2017)
22. Nov. 2019: Wunder (Hongkong, USA, 2017)
28. Feb. 2020: Hidden Figures / Unerkannte Heldinnen (USA, 2016)
26. Nov. 2021: Wir sind die Neuen (D, 2014)
25. März 2022: Monte Verità – Der Rausch der Freiheit (CH, 2021)
28. Okt.2022: Chartlotte (D, 2013)
25. Nov. 2022: Book Club - Das Beste kommt noch (USA, 2018)