ZERTIFIKATSPFLICHT IM ANHALTSPUNKT

Infos

News

z.Bsp. 26.09.2021
z.Bsp. 26.09.2021
Datum Titel Pfarrei
14.06.2016

Herzliches Danke an all unsere Freiwilligen!

Es gibt sie doch, die warmen und sonnigen Sommerabende, an denen man bis spät draussen sitzen kann... auch in diesem Jahr!

Und genau einen solchen Abend haben wir gewählt (10. Juni 2016), um alle einzuladen, die sich freiwillig im Anhaltspunkt engagieren. Ihnen gilt unser ganz herzlicher Dank für ihren grossen Einsatz, ohne den der Anhaltspunkt nicht das wäre, was er ist!

Neuhegi
08.06.2016

offen

Nun sieht man schon von Weiten, wenn der Anhaltspunkt "offen" ist!

Auch wenn keine spezielle Veranstaltung stattfindet, ist jedermann und jede Frau eingeladen, reinzukommen und "anzuhalten". Wir sind da für ein Gespäch und servieren auch gerne einen Kaffee oder ein anderes Getränk. Der Anhaltspunkt ist ein Treffpunkt fürs Quartier - also einfach reinspazieren.

Neuhegi
31.05.2016

Neue Herausforderung gesucht? Wir suchen eine/n neue/n Mitarbeiter/in im Anhaltspunkt!

Neuhegi
11.05.2016

Babysitter gesucht

Für unseren Deutschtreff suchen wir zur Betreuung der Babys und Kleinkinder der Deutschlernenden ein oder zwei zuverlässigen Teenager, die regelmässig jede Woche oder jede zweite Woche das Kinderhüten übernehmen.

Zeit:  
jeden Mittwoch Nachmittag  von 14.20 - 16.40 Uhr

Verdienst:   
CHF 20 pro Nachmittag

Kontakt:  
076 330 8737 

Neuhegi
13.04.2016

Themen der nächsten Café Philos

Die Themen für die nächsten Café Philos sind festgelegt - wir hoffen, wir können mit unserer Auswahl ein breites Publikum ansprechen:

 

Neuhegi
18.03.2016

Oster-Brunch - jetzt anmelden!

Am Ostermontag, 28. März von 10.00 bis 13.00 Uhr findet wieder um  ein
Oster-Brunch statt.

Gemütlich frühstücken, Eiertütschen, zusammensitzen und plaudern.
Jung und älter – alle sind herzlich eingeladen!
Für Kinder gibt es eine Spielecke sowie Spielmöglichkeiten im Freien.

Erwachsene: CHF 10 | 6-12 Jahre: CHF 5 | bis 6 Jahre: gratis

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 23.März auf
anhaltspunkt@kath-winterthur.ch oder 052 544 1770

Neuhegi
05.03.2016

Origami- Workshop

Beim dritten Abend in der Reihe "Spiritualität - handmade" ging es um die japanische Kunst des Papierfaltens.Unter Iwoa Yamaguchis perfekter Anleitung kam eine bunte Schar von Origamis zustande.
Auf dem anderen Bild ist sein Geschenk an den Anhaltspunkt zu sehen: Kirche, Engel und zwei Mönche.

Neuhegi
29.02.2016

Kaffee & Gipfeli - neu 2x in der Woche

Good News für alle Kaffee- und Gipfeli-Liebhaber:
Ab sofort findet unser Kaffeetreff am Dienstag und Donnerstag von 7.00 bis 10.30 Uhr statt.

Aber auch ausserhalb dieser Zeiten sind spontane Gäste bei uns willkommen - einfach reinschauen, wenn jemand hier ist!

Neuhegi
19.01.2016

Christentum in fernen Ländern: Vorschau im Stadtanzeiger

Ein aufschlussreicher Artikel im Stadtanzeiger vom 5. Januar 2016 über die neue Veranstaltungsreihe im Anhaltspunkt.

Neuhegi
02.01.2016

Christentum in fernen Ländern

Am Freitag, 8. Januar 2016 beginnt eine neue Veranstaltungsserie:

Vertraut und doch fremd, christlich und doch anders: „Christentum in fernen Ländern“ eröffnet einen neuen Blick auf andere Kulturen.
An sechs Abenden berichten Menschen, wie in fernen Ländern der christliche Glaube gelebt wird:

Neuhegi
02.10.2015

Spiritualität - handmade

Wiederholt kam der Wunsch unserer Besucher auf, dass wir doch auch handwerkliche Workshops anbieten sollen. Nun ist es soweit unter dem Titel

Spiritualität - handmade

und dem Motto

"Durch Achtsamkeit im handwerklichen Schaffen und Gestalten Spiritualität erfahren und dem Göttlichen näher kommen."

bieten wir im Winterhalbjahr 2015/2016 einige "spirituell-handwerkliche" Angebote an - Hier gibt es mehr Infos.

Neuhegi
22.09.2015

Katholische Kirche in Winterthur hat neu Website für Englischsprachige

Englischsprachige finden neu Informationen über die katholischen Pfarreien Winterthurs im Internet: Direkt oberhalb des Einstiegsbilds auf "English" klicken und die Website auf Englisch öffnet sich. Auch von den Pfarreiseiten aus kann die englische Website angeklickt werden.

Neuhegi
17.08.2015

Sommerpause vorbei

Der Anhaltspunkt ist wieder offen. Wir freuen uns, Sie und Euch wieder begrüssen zu dürfen. Sei dies beim Café Philo am Montag abend, zum Kaffee und Gipfeli am Dienstag morgen oder zum kurz & Film, dem neuen Kurzfilm-Angebot am Donnerstag abend. Mehr wie immer in der Agenda.

Neuhegi
10.07.2015

Sommerpause

Der Anhaltspunkt geht in die Sommerpause und ist während den ganzen Schulferien, also vom 11. Juli bis 16. August, geschlossen!

Wir wünschen allen sonnige, erholsame und erlebnisreiche Sommertage und freuen uns Euch wieder ab dem 17. August im Anhaltspunkt begrüssen zu dürfen!

Neuhegi
06.07.2015

Ich bin auch eine Galerie

Bis Mitte August ist der Anhaltspunkt auch kleine Galerie:

Kunst im Fenster - Die Sommerausstellung im Anhaltspunkt
7. Juli bis 16. August 2015
Acrylbilder von Stefan Heinichen

Neuhegi
11.02.2015

Ecke...

Unsere Lese-/Diskussions-/Plauderecke nimmt langsam Gestalt an…

Neuhegi
25.12.2014

Adventsfenster Nr. 24 im Anhaltspunkt

Am Heiligabend führten wir zusammen mit der Ref. Kirchgemeinde St. Arbogast das 24. und letzte Adventsfenster des Ortsvereins Hegi/Hegifeld durch. Von 17.00 bis 19.00 Uhr bewirteten wir rund 20 Gäste mit Glühwein, Punsch und Knabbereien.

Neuhegi
20.12.2014

Anhaltspunkt geschlossen bis am 5. Januar

Der Anhaltspunkt bleibt über die Weihnachtstage und den Jahreswechsel geschlossen.
Wir wünschen allen besinnliche Festtage und alles Gute fürs Neue Jahr und freuen uns Euch und Sie ab dem 6. Januar wieder im Anhaltspunkt begrüssen zu dürfen.

 

Neuhegi
19.12.2014

Weihnachtsblues mit Bluesdiakon

Am Donnerstag vor Weihnachten brachte der Bluesdiakon Reto Nägelin den Weihnachtsblues in den Anhaltspunkt. Gemeinsam mit Mirjam Wiggenhauser und Martin Baschung thema­tisierte er humorvoll, aber dennoch mit Tief­gang die Vorweihnachtszeit und eröffnete einen erfrischenden Zugang zu Weihnachten und ein Fenster zur eigenen Seele. Die zahlreich Anwesenden gingen trotzdem nicht in bluesiger Stimmung sondern zufrieden nach einem gelungenen Abend und einer stimmungsvollen Auszeit nach Hause.

zur Bildergalerie

Neuhegi
24.11.2014

Advent - Zeit zum Innehalten

Advent - Zeit des Wartens, der Sehnsucht - und manchmal auch der Ungeduld. Wann ist es soweit? Und überhaupt: was genau soll denn eigentlich soweit werden? So wollen wir im Dezember zweimal "Abwarten und Tee trinken“:
Am 10. und 17. Dezember von 17.00-18.00 Uhr gönnen wir uns eine Stunde für Gedanken, Stille, Musik ...und eine Tasse Tee - Zeit und Raum um anzuhalten, dem Wert des Wartenkönnens nachzugehen und der eigenen Sehnsucht Raum zu geben.

 

 

 

Neuhegi

Seiten